Unser Schulleitungs-Team

Mit Frank Loddemann und Reinold Stücke bekommt die Gesamtschule Das Forscherhaus nicht nur ein Gesicht, sondern gleich zwei!

Frank Loddemann (rechts), der die Fächer Englisch und Philosophie unterrichtet, ist ausgebildeter Lehrer für die Sekundarstufe I und II an Gesamtschulen und Gymnasien. Schon einmal hat er beim Aufbau einer Gesamtschule in Wiesbaden mitgewirkt. Zurück in der "alten Heimat Ostwestfalen" will er diese Erfahrungen nun für den Aufbau der Gesamtschule Das Forscherhaus nutzen. Praktische Erfahrungen über den schulischen Tellerrand hinaus bringt er ebenfalls mit: Als Gründer und Betreiber eines Einzelhandelsgeschäft für Bierspezialitäten in Bielefeld ist die Verbindunge von Theorie und Praxis für ihn níchts Neues.

Ihm zur Seite steht mit Reinold Stücke (links) ein erfahrener Kollege (Fächer: Französisch und Latein) mit langjährigen Erfahrungen in der Schulleitung des Mauritius-Gymnasiums in Büren, die ebenfalls eine Ersatzschule ist. "Der Schüler muss im Mittelpunkt der Schule stehen, nur so wird sie langfristig erfolgreich funktionieren". Und das ist es auch, was im Forscherhaus gelebt werden soll. Schülerinnen und Schüler sollen erkennen, wofür sie lernen. Ein Lernen um des Lernens Willen macht sowohl für Lehrer als auch für Schüler langfristig weder Sinn noch Freude.

Beide freuen sich auf ein ausgesprochen spannendes Jahr - das Kollegium für den Schulstart ist bereits zusammengestellt.

Gelegenheit, Frank Loddemann persönlich kennen zu lernen, bieten unsere Info-Abende am 7. Februar 2017 und 7. März 2017 jeweils um 19.00 Uhr in den Räumen der Grundschule Das Forscherhaus, Hausheider Straße 124 in Herford. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir freuen uns auf Sie!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.