Doppelte Anmeldung?

Oft werden wir danach gefragt, ob eine Anmeldung an der Gesamtschule Das Forscherhaus zusätzlich zu einer Anmeldung an einer öffentlichen Schule geschehen kann. Die eindeutige Antwort auf diese Frage lautet JA!

Möglicherweise sind Sie verunsichert, Ihr Kind in unserer Gesamtschule anzumelden, weil die endgültige Genehmigung durch die Bezirksregierung noch aussteht?
Diese Verunsicherung kennen auch andere Eltern. 

Sie können Ihr Kind gleichzeitig an einer öffentlichen Schule UND der Gesamtschule Das Forscherhaus als Ersatzschule in freier Trägerschaft anmelden. Grundsätzlich bitten wir in dieser besonderen Situation sogar alle Eltern ausdrücklich darum, ihre Kinder parallel anzumelden. 

Sie können ihr Kind mit unserem eigenen Anmeldebogen an der Gesamtschule Das Forscherhaus anmelden. Sie nehmen gemeinsam mit Ihrem Kind an einem der Anmeldetermine im März teil und bekommen kurze Zeit später die Rückmeldung von uns, ob wir Ihnen einen Schulplatz an der Gesamtschule anbieten können oder Ihr Kind ggfs. auf die Warteliste setzen müssen. Eine endgültige Entscheidung für welche der beiden Schulen Sie sich für Ihr Kind entscheiden, müssen Sie erst danach treffen, wenn die Genehmigung der Bezirksregierung vorliegt. Die zusätzliche Anmeldung an der Gesamtschule Das Forscherhaus kann so für Sie und ihr Kind eine weitere Chance auf den passenden Schulplatz sein. 

Bei Fragen oder Bedenken laden wir Sie herzlich ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen oder die kommenden Info-Veranstaltungen zu besuchen. Oft sind es ganz individuelle Fragen, die jede Familie umtreiben, die wir gern im persönlichen Gespräch beantworten. Am 7.März 2017 findet um 19.00 Uhr in den Räumen der Grundschule Das Forscherhaus in Herford (Hausheider Straße 124) ein weiterer Infoabend statt, an dem auch der künftige Schulleiter Frank Loddemann für Fragen zur Verfügung steht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.