Grosser Andrang am 1. Tag der offenen Tür

Zum 1. Mal öffnete unsere Gesamtschule Das Forscherhaus am vergangenen Samstag alle Türen der Schule und hieß eine große Zahl interessierter Eltern und Kinder herzlich willkommen.

Die Wahl der weiterführenden Schule ist für viele Eltern von 4-Klässler-Kindern eine wegweisende Entscheidung. Eine große Zahl interessierter Eltern jetziger 4.-Klässler kamen aus diesem Grund am vergangenen Samstag pünktlich um 10.00 Uhr zu uns in die Heidestraße 41 nach Bünde. Sie schauten sich mit gespannter Vorfreude in den Räumen der neuen Schule um, stellten wichtige Fragen an Forscherhauskinder, Schulleitung sowie LehrerInnen und bestaunten die Exponate der Steinzeit-Ausstellung.

Mit großer Freude wurden in der Mitmach-Werkstatt Steinzeitäxte und  -schmuck selbst hergestellt und stolz nach Hause getragen. Die derzeitigen GesamtschülerInnen zeigten den Gästen im Rahmen von
Schulführungen ambitioniert das gesamte Schulgelände nebst Mensa, Fachräumen, Turnhalle, Klassenräumen, Lehrerzimmer und Verwaltung. Nebenbei beantworteten sie die vielen Fragen der Eltern und Kinder.

Nach dieser Anstrengung kam eine Stärkung am reichhaltigen Kuchenbuffet, das der Förderverein mit großen Engagement organisiert hatte, gerade recht.

Bei intensiven und interessanten Gesprächen informierten sich die Eltern sehr eingehend über Themen wie Schulstruktur, Unterrichtszeiten, Abschlüsse, Wahlfächer, Klassengrößen, Unterrichtsinhalte und Methoden. Auch zahlreiche Eltern der jetzigen Forscherhaus-Kinder standen den neuen Eltern für Gespräche zur Verfügung und rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

Nach 3 Stunden intensiver Arbeit waren alle Beteiligten rundherum zufrieden.

Ein großer DANK geht an alle Schülerinnen und Schülern, die durch ihre Anwesenheit und ihr Engagement zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Sowie den Eltern und dem Förderverein für die Kuchenspenden und die gespendete Zeit.

Dankeschön!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.