Der Unterricht

Der Unterricht in der Gesamtschule Das Forscherhaus basiert auf den Lehrplänen des Landes NRW.

Als gebundene Ganztagsschule gelten an der Gesamtschule Das Forscherhaus die folgenden Unterrichtszeiten: Für alle Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht täglich um 8.00 Uhr. Montags und donnerstags endet der Unterricht um 15.30 Uhr, dienstags und freitags um 13.00 Uhr. Am Mittwoch findet der Projektnachmittag statt, der Unterricht endet um 16.15 Uhr.

Zusätzlich zu den Klassen- und Fachlehrern unterstützt eine pädagogische Fachkraft den Unterricht. Durch diese personelle Doppelbesetzung kann eine zusätzliche Förderung und Forderung und ein intensiverer Austausch zwischen Pädagogen und Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden.

Der Unterricht in der Gesamtschule besteht aus Kern- und Ergänzungsstunden zur differenzierten Förderung sowie einem Projektnachmittag.

Die Arbeit im Lernlabor dient vor allem der Vermittlung zentraler Lerntechniken und dem Training des selbständigen, individuellen Arbeitens.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.