Die Strukturierung des Schuljahres in Zeitzonen

Das Schuljahr der Gesamtschule Das Forscherhaus ist in 4 Zeitzonen eingeteilt, die den vier Quartalen des Schuljahres entsprechen und somit sowohl eine zeitliche als auch inhaltliche Einheit darstellen.

Im Mittelpunkt einer Zeitzone steht jeweils ein Schwerpunkt, der intensiv und aus der Blickrichtung aller Fächer bearbeitet wird.

  • Wirtschaftlicher Schwerpunkt
  • Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt
  • Musisch-künstlerischer Schwerpunkt
  • Gesellschaftlicher Schwerpunkt

Das jeweilige Leitfach gibt hierbei die grundlegende inhaltliche Richtung laut Lehrplan vor, auf die sich die übrigen Fächer beziehen können.

Auf diese Weise wird den Schülerinnen und Schülern anschaulich deutlich, wie eng die verschiedenen Fachgebiete miteinander zusammenhängen und aufeinander einwirken. So wird es für sie einfacher, ein einheitliches, zusammenhängendes Bild von ihrer Welt zu gewinnen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.