Berufsorientierung im Distanzunterricht

Nach der Schule geht es in den Beruf. Klingt einfach. Die Entscheidung für den "richtigen" Beruf ist aber alles andere als das! Deshalb wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern frühzeitig realistische Einblicke in Berufsfelder ermöglichen. Auch im Distanzunterricht! 

Das Ziel der Berufswahlvorbereitung besteht nicht darin, einen konkreten Beruf und ganz konkrete Ausbildungsgänge zu vermitteln. Stattdessen geht es darum, dass jeder Schüler und jede Schülerin eine möglichst realistische Vorstellung von den Anforderungen, die in unterschiedlichen Berufen gestellt werden, gewinnt.

Den Anfang unserer Online-Vorstellung machte jetzt Frau Alina Lietz. Sie ist Journalistin und hat in einem 45-Minütigen Videochat für die Schülerinnen und Schüler unserer 8. Klassen ihren Berufsalltag vorgestellt, Fragen beantwortet und ein Gefühl für "ihren" Beruf vermittelt. Wir sagen Danke an Frau Lietz für ihren Einsatz und den realisitischen Einblick! 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.