Distanzunterricht ab 12. April 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Pandemie ist noch nicht zu Ende und wir werden ab kommenden Montag wieder in den Distanzunterricht gehen. Aufgrund der Erfahrungen und auch teilweise Ihrer Rückmeldungen haben wir die Abläufe an einigen Stellen angepasst. Das Modell vom letzten Distanzunterricht bleibt allerdings im Großen und Ganzen bestehen.

  1. Wir werden weiterhin das Material für eine Woche bis Montag um 8 Uhr auf der Lernplattform bereitstellen. Abgabefrist ist dann der Freitag der Woche.
  2. In Videokonferenzen werden wir inhaltliche Impulse setzen und Fragen zum Material klären. Ab sofort sind für die Videokonferenzen (fast) ausschließlich Lehrkräfte eingesetzt.
  3. Den Club-Betrieb fahren für die kommende Woche nicht hoch, sollte der Distanzunterricht absehbar verlängert werden, gibt es ab der übernächsten Woche wieder Clubs.
  4. Für die Notbetreuung in den Jahrgängen 5 und 6 melden Sie sich bitte aufgrund des Wochenendes bei Frau Elsner UND im Sekretariat (elsner@forscherhaus-gesamtschule.de, info@forscherhaus-gesamtschule.de )
  5. Für die Betreuung in den Jahrgängen 7 und 8 kommen die Kolleginnen und Kollegen auf die Schülerinnen und Schüler und die Eltern zu.

Die erste Videokonferenz findet am Montagmorgen um 8 Uhr beim Klassenlehrer oder bei der Klassenlehrerin statt. Alle weiteren Informationen gibt es dort und auf lab.forscherhaus.de

Herzliche Grüße

Frank Loddemann
- Schulleiter -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.