Unser erster Sommer im Schulgarten

Es ist Sommer, und das heißt: Es gibt viel zu tun in unserem Schulgarten!

Und so verbringen wir unsere Projektzeit am Mittwoch wir im Schulgarten. Jede Woche muss der Rasen gemäht werden, in echter Handarbeit…. Manchmal sind viele Hände nötig, aber wir schaffen das. Die Beete werden vorbereitet für Kartoffeln, Zwiebeln und Tomaten. Am schnellsten wächst das Unkraut. Und bei der Trockenheit muss viiiiiiiiel gegossen werden….

Jede Woche beobachten wir die Kaulquappen, der Teichrand ist aber ganz schön rutschig, nasse Füße??? Auch das kann schon mal passieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen