Oberstufe

Im Sommer 2023 starten wir mit dem Jahrgang 11 in die gymnasiale Oberstufe und freuen uns schon jetzt auf die ersten Abiturientinnen und Abiturienten im Forscherhaus im Sommer 2026.

Sie erwerben dasselbe Abitur wie an staatlichen Schulen. Sie legen am Ende der Oberstufe dieselbe Prüfung zum Zentralabitur ab. Aber …

Das Ziel der Oberstufe im Forscherhaus ist es nicht nur, die Jugendlichen auf die Abiturprüfung vorzubereiten.

Wir wollen ein Abitur mit Zukunft!

Die Erfahrung an Hochschulen und in Ausbildungsbetrieben zeigt: Abiturientinnen und Abiturienten fehlt es häufig an wichtigen Grundfähigkeiten, etwa eigenständiges Lernen, Kooperation und kreatives Arbeiten, nicht an spezialisiertem Fachwissen. Hinzukommt eine zunehmende Orientierungslosigkeit über die eigenen Ziele.

Wir ändern das mit dem Lernen in unserem Zeitzonen Konzept, mit individueller Beratung und einer familiären Lernatmosphäre. In unserer Oberstufe liegt der Schwerpunkt nicht auf Notendruck und Wettbewerb. Wir richten den Fokus wieder auf das eigentliche Bildungsziel: 

Denn in erster Linie geht es ja darum, dass sich Jugendliche zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln können, die in der Lage sind, ihr Leben selbst zu meistern, urteils- und entscheidungsfähig zu sein.

Wie wir das erreichen, erfahren Sie in unserer Broschüre:




Ausführlich erläutert unser Oberstufenkoordinator Robin Beier Ihnen und euch auf unserem YouTube Kanal die Details zu unserer Oberstufe, was der Zitronensäurezyklus mit Matheunterricht zu tun hat und worauf Sie sich bei uns verlassen können!

Die Oberstufe der Forscherhaus Gesamtschule - von Leistungskursen bis zum Zitronensäurezyklus - YouTube

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Kommen Sie gern an einem unserer Infoabende oder am Tag der offenen Tür bei uns vorbei.

Aktuelle Termine finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.