Ein Klassenausflug ins Naturschutzgebiet

Die Zeitzone Ökologie - Lebensräume in der Natur entdecken - begeisterte die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b. Bestens vorbereitet durch die Forscherstunden, wurde bei herrlichem Wetter das Naturschutzgebiet Doberg erforscht.

Mitgebrachte Forscherobjekte wie Lupen, Fernrohre, Kameras, Maßbänder, Behälter und vieles andere sorgten für gute Forschungsmöglichkeiten. Die Schülerinnen und Schüler beobachten das Verhalten von Tieren, bestimmten Pflanzenarten und fanden bemerkenswerte Fossilien. Somit konnten Sie ihre selbst verfassten Forscherfragen beantworten und anschließend Auswertungen im Form von Plakaten und Bögen präsentieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.