Köstlicher Technikunterricht

Na klar, kann man "irgendetwas" im Technikunterricht bauen, oder das, was eben im Lehrbuch auf Seite 72 steht. Für unsere Schüler:innen der 6. Klasse gab es aber einen Auftrag, der tatsächlich gut zu gebrauchen war. 

Aus etwas Holz und einem Einmachglas hat im Technikunterricht der Klasse 6b jeder einen Bonbonspender gebaut. Durch ein kleines Loch im Deckel des Einmachglases fällt ein Bonbon in einen Holzschlitten. Wird der Schlitten nach vorne geschoben, kommt das Bonbon zum Vorschein ... um dann direkt wieder im Mund zu verschwinden. So köstlich kann Technikunterricht sein. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.