Unterricht ab 14. Dezember 2020

Liebe Eltern,

ab kommenden Montag obliegt Ihnen als Eltern oder Erziehungsberechtigten die Entscheidung, ob Sie Ihre Kinder zum Präsenzunterricht in die Schule schicken, oder ob sie zu Hause per Lernplattform und Videokonferenz unterrichtet werden. Für den Jahrgang 8 findet für alle Schülerinnen und Schüler der Unterricht per Distanzunterricht statt. Für die anderen Jahrgänge benötigen wir eine schriftliche formlose Erklärung von Ihnen (zunächst reicht es per Email), ab wann die Kinder ggfs. zu Hause bleiben: 

Mein Kind wechselt vom Präsenz- in den Distanzunterricht. Hierbei sollte der Tag des Wechsels (frühestens ab 14. Dezember 2020) benannt werden.

Wir rechnen damit, dass wir in der kommenden Woche viele Schülerinnen und Schüler per Videokonferenz unterrichten werden. Wir sind daher sehr zuversichtlich, in der Schule dann die nötigen Abstände auch in den Klassenzimmern einhalten zu können. Scheuen Sie sich also bei wie auch immer gelagerten Problemen mit dem Homeschooling (etwa Technik, Räume, Betreuung) nicht, Ihre Kinder bis Jahrgang 7 zur Schule zur schicken. Beachten Sie bitte auch, dass die Entscheidung verbindlich für die vollständige Woche gilt.

Am 21./22. Dezember und am 7./8. Januar findet kein Unterricht statt.

Auf der Lernplattform finden Sie die Informationen zu den Videokonferenzen. Achtung! Für Jahrgang 8 ist die erste Videokonferenz am Montag um 8:00 Uhr vorgesehen.

Ebenso auf der Lernplattform finden Sie Unterrichtsmaterial für alle Jahrgänge. Informationen zu Videokonferenzen für die Jahrgänge 5-7 werden ab Montagvormittag bereit stehen, sobald klar ist, in welchem Umfang der Präsenzunterricht hier vor Ort abgedeckt werden kann.

Bitte melden Sie sich bei Fragen oder Problemen direkt über Telefon in der Schule oder per Email. Die Lehrkräfte erreichen Sie in der Regel auch in der Schule oder unter nachname@forscherhaus-gesamtschule.de.

Ich wünsche Ihnen einen geruhsamen dritten Advent!

Herzliche Grüße
Frank Loddemann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.